Erhalten Sie jetzt Ihren
kostenlosen Demozugang

*bitte angeben



FAQs für die stationäre und ambulante Pflege
01:33 Minuten
Lektion ansehen
Der Pflegebevollmächtigte der Bundesregierung Andreas Westerfellhaus hat in Kooperation mit dem Robert-Koch-Institut und dem Bundesministerium für Gesundheit einen Frage- und Antwortkatalog zu häufig gestellten pflegerelevanten Fragen veröffentlicht. Erhalten Sie u.a. detaillierte Antworten rund um Fragen zum Pandemieplan, zum Schutz vor Ansteckung bei Mitarbeitern und Pflegebedürftigen, zum Arbeitsrecht bei Personalausfall und Freistellung wie auch ganz speziell zur Mehrfachverwendung von Schutzausrüstung.

Der vollständige Katalog steht Ihnen zum Download im Anhang bereit. Zusätzlich finden Sie im Anhang Erläuterungen des GKV-Spitzenverbandes zum aktuellen Maßnahmenpaket.

Einige FAQs aus dem Katalog:
  • Was mache ich, wenn bei einem Pflegebedürftigen der Verdacht besteht, dass er sich angesteckt haben könnte oder er sich tatsächlich bereits angesteckt hat?
  • Welche besonderen Maßnahmen sind bei Demenzerkrankten zu ergreifen, die die Hygienemaßnahmen (Husten- und Nießetikette) nicht verstehen?
  • Woher bekomme ich genügend Schutzausrüstung und Desinfektionsmittel?
  • Kann man sich auch über Berührung mit Stuhl oder Urin anstecken?
  • Was muss ich beachten, wenn ein infektionsverdächtiger, infizierter oder erkrankter Pflegebedürftiger verstorben ist?
  • Was muss ich bei der Entsorgung von Abfall / Schutzausrüstung beachten?
  • Was muss ich bei Krankenhausentlassungen oder -einweisungen oder Arztbesuchen von Pflegebedürftigen beachten?
  • Wer ist für Quarantäne- oder andere behördliche Anordnungen zum Schutz der Pflegebedürftigen zuständig?
  • Wie ist die Lohnfortzahlung geregelt, wenn Beschäftigte wegen einer Erkrankung oder der Anordnung von Quarantäne zuhause bleiben?
Kurstyp Onlinefortbildung
Kategorien CORONA SPEZIAL
Dauer 00:01:33
Anhang FAQ`s_zu_Corona_fuer_ambulante_und_stationaere_Pflegeeinrichtungen.pdf
Untertitel Deutsch, EnglischSpanischRussischPolnisch
Marcel Oppermann