Kurstyp: Onlinefortbildung

Kulinarische Begleitung: Mahlzeiten für Menschen mit Hilfebedarf wertschätzend gestalten

Veronika Schaper und Marco Klemm
Kategorien Küche, NEU in der Kursbibliothek, Pflichtfortbildung Betreuungskräfte §§ 53b, 112a SGB XI , Qualifizierung zur Betreuungskraft nach § 53b SGB XI

Kursbeschreibung

Herr Maler ist 75 Jahre alt, hat eine Demenz Grad 2 und seit einiger Zeit wohnt er in der Pflegeeinrichtung Sonnenschein. Auf der Station ist er mobil, hat aber Orientierungsschwierigkeiten und muss bei der Mahlzeit zum Tisch begleitet werden. 

Wie wäre es, wenn Sie Herrn Maler heute einmal an den Tisch begleiten und so als virtueller Tischgast hautnah erleben, wie Menschen mit Hilfebedarfen durch Zuwendung auf eine anstehende Mahlzeit vorbereitet und begleitet werden können? 

Denn: Ziel ist es immer, die Mahlzeiten wertschätzend zu gestalten. Doch wie genau funktioniert das in der Praxis? Genau das erfahren Sie in diesem Kurs fachlich erklärt von Ökotrophologin Veronika Schaper und besonders praxisnah direkt in der Situation von Pflegefachkraft Marco Klemm zusammen mit Herrn Maler. 

Von der Gestaltung der Esssituation über die Wichtigkeit initialer Worte und Berührungen bis hin zum Einsatz von Tischgast bezogenen Karteikarten mit den individuellen Wünschen und Bedürfnissen: Lernen Sie, wie Sie die vorhandenen Ressourcen Ihrer Pflegebedürftigen unterstützen und so die Eigenständigkeit Ihres Tischgastes vom Beginn bis zum eigenständigen Beenden der Mahlzeit fördern.

Für Ihre Praxis: Einen Leitfaden zur Erstellung personenbezogener Karteikarten finden Sie im Kursanhang. 

Empfehlung unserer Referentin: Unter »Hilfreicher Link« finden Sie eine praktische Lektüre mit wertvollen Tipps zum Thema Mahlzeiten wertschätzend gestalten. 

Lerninhalte:

  • Menschen mit Demenz auf das Essen vorbereiten
  • Tisch im Demenzbereich
  • Berücksichtigung von Tischgast bezogenen Standards
    • Biografiebogen
    • Karteikarten 
  • Mahlzeiten ankündigen
    • Aktivierende Maßnahmen
  • Mahlzeiten darreichen
  • Mahlzeiten anleiten und anreichen
  • Situation nach dem Essen

Über den Dozenten

Veronika Schaper und Marco Klemm
Veronika Schaper gestaltet und implementiert als Dipl. Ökotrophologin u.a. Versorgungsprozesse und -abläufe in Pflegeeinrichtungen.
Marco Klemm ist Pflegefachkraft mit der Weiterbildung zur examinierten Gerontopsychiatrischen Pflegekraft sowie Praxisanleiter.

Über 650 Kurse in der Kursbibliothek

Die Lernwelt von Pflegecampus bietet Ihnen unbegrenzten Zugriff auf Expertenwissen von den TOP-Referenten der Pflege und Medizin in über 650 Schulungen inkl. Pflichtunterweisungen mit mehr als 2.900 Lerneinheiten und 1.900 Wissenstests - noch nie waren wir so flexibel und der Zugang zu Wissen so leicht.

Kursbibliothek ansehen

Jetzt Pflegecampus
kostenlos 14 Tage testen

Überzeugen Sie sich von den Vorteilen des digitalen Fortbildungsmanagements:
Mehr Übersicht. Weniger Planungsaufwand. Willkommen auf der ultimativen Lernplattform.