Kurstyp: Onlinefortbildung

Sitzen in der außerklinischen Intensivpflege

Beate Peddinghaus
5 Lernmodule ( 00:46:24)
1. Sitzen in der außerklinischen Intensivpflege 04:02 Min 2. Sitzen ist Lebensqualität 16:49 Min 3. Sitzen im Bett 06:15 Min
Es gibt noch so viel mehr zu entdecken.
Testen Sie Pflegecampus 14 Tage kostenlos.
Kostenlos testen
4. Videotitel 12:15 Min
Es gibt noch so viel mehr zu entdecken.
Testen Sie Pflegecampus 14 Tage kostenlos.
Kostenlos testen
5. Videotitel 12:15 Min
Untertitel Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Russisch, Polnisch, Bulgarisch, Rumänisch, Tschechisch, Türkisch, Ungarisch,
Kategorien Intensivpflege

Kursbeschreibung

Eine optimierte Sitzposition kann dazu beitragen, Beschwerden und Komplikationen zu reduzieren, die Mobilität zu verbessern und die Teilhabe am Leben zu steigern.

Die sitzende Position spielt daher auch in der außerklinischen Intensivpflege eine entscheidende Rolle für die Gesundheit und das Wohlbefinden von Patienten.

Denn »Sitzen ist Lebensqualität«, so die Gesundheits- und Krankenpflegerin Beate Peddinghaus. Ob im Bett oder im Rollstuhl, mit oder ohne Hilfsmittel: Lernen Sie die theoretischen Grundlagen des Sitzens kennen und erhalten Sie praktische Tipps, wie Sie Ihre intensivpflichtigen Menschen rückenschonend in die richtige Sitzposition bringen. Denn im Sitzen orientieren sich Menschen im Raum, nehmen sich selbst anders wahr und können mit den Menschen, die sie versorgen, auf Augenhöhe kommunizieren.

Lerninhalte:

  • Sitzen - eine Einführung
  • Sitzen - theoretische Grundlagen
    • Pneumonieprophylaxe
      • Aspirationsprophylaxe
    • Sitzen zur Erhaltung der Mobilität
      • Bewegungsförderung
    • Kontrakturenprophylaxe
    • Dekubitusprophylaxe
    • Kreislauftraining
    • Teilhabe
    • Schmerzreduzierung durch Positionswechsel
    • Delirmanagement/Wahrnehmungsstörung
    • Regulation des Muskeltonus
    • Rückenergonomie
  • Sitzen - im Bett
  • Sitzen - im Bett mit dem Drehlaken
  • Sitzen - im Rollstuhl

Über den Dozenten

Beate Peddinghaus
Beate Peddinghaus ist Gesundheits- und Krankenpflegerin, Trainerin für das Aktivitas-Pflege® Konzept und Medizinprodukteberaterin.
Seit 25 Jahren ist sie als Trainerin für das Aktivitas-Pflege® Konzept deutschlandweit in unterschiedlichen Einrichtungen praxisorientiert unterwegs. Einsatzorte sind Kliniken, stationäre Pflegeeinrichtungen, Ambulante Pflege, Beatmungs-WGs, Einrichtungen für schwerstmehrfach Betroffene und Hospize. Seit 5 Jahren ist sie Medizinprodukteberaterin der Firma Petermann.

Über 650 Kurse in der Kursbibliothek

Die Lernwelt von Pflegecampus bietet Ihnen unbegrenzten Zugriff auf Expertenwissen von den TOP-Referenten der Pflege und Medizin in über 650 Schulungen inkl. Pflichtunterweisungen mit mehr als 2.800 Lerneinheiten und 1.900 Wissenstests - noch nie waren wir so flexibel und der Zugang zu Wissen so leicht.

Kursbibliothek ansehen

Jetzt Pflegecampus
kostenlos 14 Tage testen

Überzeugen Sie sich von den Vorteilen des digitalen Fortbildungsmanagements:
Mehr Übersicht. Weniger Planungsaufwand. Willkommen auf der ultimativen Lernplattform.