Kurstyp: Onlinefortbildung

Geistige Behinderung und psychische Störungen

Dr. Brita Schirmer
6 Lernmodule (00:29:42)
1. Menschen mit geistiger Behinderung und psychische Störungen 01:46 Min 2. Was ist eine geistige Behinderung? 07:00 Min 3. Was ist eine psychische Störung? 05:18 Min
Es gibt noch so viel mehr zu entdecken.
Testen Sie Pflegecampus 14 Tage kostenlos.
Kostenlos testen
4. Videotitel 12:15 Min
5. Videotitel 12:15 Min
6. Videotitel 12:15 Min
Untertitel Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Russisch, Polnisch, Bulgarisch, Rumänisch, Tschechisch, Ungarisch,
Kategorien Eingliederungshilfe , Krankheitslehre

Kursbeschreibung

Mit dem Wissen unserer Expertin Dr. Brita Schirmer mehr Handlungskompetenz im Umgang mit Menschen mit geistiger Behinderung und zusätzlicher psychischer Störung gewinnen:

Denn wussten Sie, dass Menschen mit einer geistigen Behinderung ein drei- bis viermal so hohes Risiko haben, eine psychische Störung zu entwickeln? Trotzdem wird eine psychische Störung bei Menschen mit einer geistigen Behinderung oft übersehen oder auch falsch interpretiert. 

In der Praxis stellen sich häufig Fragen, wie: Sind auffällige Verhaltensweisen auf die geistige Behinderung veranlasst? Sind es Persönlichkeitsmerkmale? Oder hängt das Verhalten mit einer zusätzlichen psychischen Störung zusammen? 

Um mehr Klarheit bei genau diesen Fragen zu gewinnen, stellt die Dipl. Pädagogin sterben Begriffe besonders »geistige Behinderung« und »psychische Störung« gegenüber und erklärt Alltag anschaulich, welche Beobachtungen im hilfreich sein can, um eine psychische Störung zu erkennen. Erfahren Sie auch mehr zu den Faktoren, die bei der Entstehung einer psychischen Störung, insbesondere bei einer geistigen Behinderung, eine Rolle spielen. 

Lerninhalte:

  • Was ist eine geistige Behinderung?
  • Was ist eine psychische Störung?
  • Diagnose einer psychischen Störung bei Menschen mit geistiger Behinderung 
  • Häufigkeit psychischer Störungen bei Menschen mit geistiger Behinderung
  • Grundlagen des Umgangs mit geistig behinderten Menschen mit psychischen Störungen

Über den Dozenten

Dr. Brita Schirmer
Die Dipl. Pädagogin Dr. Brita Schirmer ist ausgebildete Lehrerin an Sonderschulen und arbeitet seit 1992 mit großer Leidenschaft schwerpunktartig im Bereich der schulischen Förderung von Kindern und Jugendlichen im Autismus-Spektrum. Insgesamt hat sie mehr als 100 Aufsätze zum Thema »Autismus« im In- und Ausland veröffentlicht und mehrere Bücher geschrieben sowie herausgegeben.

Weitere Videos durchstöbern



Jetzt Pflegecampus
kostenlos 14 Tage testen

Überzeugen Sie sich von den Vorteilen des digitalen Fortbildungsmanagements:
Mehr Übersicht. Weniger Planungsaufwand.
Willkommen auf der ultimativen Lernplattform.