Kurstyp: Onlinefortbildung

Arbeitsschutz: Gefahrstoffe in der stationären und ambulanten Pflege

Jeannette Borch
4 Lernmodule ( 00:16:37)
Untertitel Arabisch, Bulgarisch, Chinesisch, Tschechisch, Dänisch, Niederländisch, Englisch, Estnisch, Finnisch, Französisch, Deutsch, Griechisch, Ungarisch, Indonesisch, Italienisch, Japanisch, Koreanisch, Lettisch, Litauisch, Norwegisch, Polnisch, Portugiesisch, Rumänisch, Russisch, Slowakisch, Slowenisch, Spanisch, Türkisch, Ukrainisch
Kategorien Pflichtunterweisungen

Kursbeschreibung

Als Gefahrstoffe werden Stoffe, Gemische oder Erzeugnisse bezeichnet, die gefährliche Eigenschaften aufweisen und zu akuten oder chronischen Gesundheitsschäden führen können. Sind Gefahrstoffe Teil des Arbeitsprozesses, müssen unbedingt Schutzmaßnahmen getroffen werden. 

Doch gibt es in der ambulanten und stationären Pflege überhaupt Gefahrstoffe? Die Antwort ist ganz klar: Ja! Denn wussten Sie, dass schon Reinigungs- und Desinfektionsmittel zur Kategorie der Gefahrstoffe zählen?

Gefahrstoffe haben ein ganz individuelles Gefahrenpotenzial: Bei manchen reichen bereits Maßnahmen wie eine gute Lüftung aus, um die eigene Gesundheit zu schützen - Bei anderen Gefahrstoffen müssen jedoch erweiterte Schutzmaßnahmen getroffen werden. 

Wie Sie Gefahrstoffe erkennen, welche gesetzlichen Vorgaben es zu beachten gibt und wie Sie sich vor Gefahrstoffen schützen, erklärt Ihnen die Fachkraft für Arbeitssicherheit Jeannette Borch in dieser Arbeitsschutzunterweisung

Für Ihre Praxis: Sicherheitsdatenblatt und Betriebsanweisung finden Sie im Anhang des Kurses. 

Lerninhalte: 

  • Definition: Gefahrstoffe 
  • Aufnahmewege 
  • Verpflichtungen des Arbeitgebers und gesetzliche Vorgaben 
  • Kennzeichnung von Gefahrstoffen 
  • Sicherheitsdatenblatt 
  • Betriebsanweisung 
  • Schutzmaßnahmen 

Über den Dozenten

Jeannette Borch
Als ausgebildete Diplom-Betriebswirtin ist Jeannette Borch seit 2007 im Gesundheitswesen als Fachkraft für Arbeitssicherheit sowie als Brandschutzbeauftragte bundesweit aktiv. Zu ihren Leistungen gehören dabei unter anderem: die arbeitssicherheitstechnische Betreuung von Unternehmen auf Basis der aktuellen Gesetzeslage, die Beratung von Unternehmen bei der Integration von Brandschutzmaßnahmen in deren Betriebsabläufe sowie die Konzeption und Begleitung von Maßnahmen zur betrieblichen Gesundheitsförderung (BGF).

Über 650 Kurse in der Kursbibliothek

Die Lernwelt von Pflegecampus bietet Ihnen unbegrenzten Zugriff auf Expertenwissen von den TOP-Referenten der Pflege und Medizin in über 650 Schulungen inkl. Pflichtunterweisungen mit mehr als 2.900 Lerneinheiten und 1.900 Wissenstests - noch nie waren wir so flexibel und der Zugang zu Wissen so leicht.

Kursbibliothek ansehen

Jetzt Pflegecampus
kostenlos 14 Tage testen

Überzeugen Sie sich von den Vorteilen des digitalen Fortbildungsmanagements:
Mehr Übersicht. Weniger Planungsaufwand. Willkommen auf der ultimativen Lernplattform.