Kurstyp: Onlinefortbildung

Sekretmanagement mit dem Hustenassistent: Cough Assist E70 (Philips Respironics)

Hans-Martin Schmidt
4 Lernmodule (00:19:47)
1. Einführung 02:44 Min 2. Arbeitsweise des Gerätes 00:59 Min 3. Wirkweise am Lungenmodell 05:13 Min
Es gibt noch so viel mehr zu entdecken.
Testen Sie Pflegecampus 14 Tage kostenlos.
Kostenlos testen
4. Videotitel 12:15 Min
Anhang Glossar_Broschüre_Hilfe_beim_Husten.pdf
Untertitel Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Russisch, Polnisch,
Kategorien Intensivpflege, Pflegehilfsmittel, Pflegepraxis

Kursbeschreibung

Cough Assist E70 - Hustenassistent beim Erwachsenen 

Sekret oder kleine Fremdkörper im Bronchialsystem sind sehr störend. Jeder, der sich schon mal verschluckt hat, kann das gut nachfühlen. »Für jemanden, der nicht genügend Kraft hat, den Schleim selbstständig abzuhusten, fühlt es sich sogar an, als würde man ertrinken«, so der Atmungstherapeut und Anwendungsberater der Firma Philips Respironics Hans-Martin Schmidt. 

Der Cough Assist E70 unterstützt sowohl invasiv als auch nichtinvasiv beatmete Patienten dabei, wieder frei zu atmen und so ihre Lebensqualität zu steigern

Anschaulich am Probanden & Lungenmodell zeigt Ihnen unser Referent ganz besonders praxisnah den Ablauf eines unterstützten Hustenzyklus plus alle wichtigen Funktionen und Einstellungen des Hustenassistenten.

Jetzt herunterladen: Ein Glossar mit allen wichtigen Fachbegriffen & die Broschüre »Hilfe beim Husten« finden Sie im Anhang des Kurses unter Details. 

Lerninhalte:

  • Vorstellung des Hustenassistenten Cough Assist E70
  • Bedienung des Hustenassistenten Cough Assist E70
  • 5 Tipps und Tricks im Umgang mit dem Cough Assist E70
  • Ablauf eines Hustenzyklus am Patienten 

Über den Dozenten

Hans-Martin Schmidt
Fachkrankenpfleger in der Intensivmedizin und Anästhesie, Atmungstherapeut (DGP), Ausbilder im Bereich Beatmungsgeräte bei Philips Respironics

Weitere Videos durchstöbern



Jetzt 14 Tage kostenlos testen!