Erhalten Sie jetzt Ihren
kostenlosen Demozugang

*bitte angeben

Erhalten Sie jetzt Ihren
kostenlosen Demozugang
Erhalten Sie jetzt Ihren
kostenlosen Demozugang

*bitte angeben

Indirekte Pflege / Behandlungspflege
Puls-, Blutdruck-, Blutzucker-, Temperatur-, Körpergewichts-, und Körpergrößenmessung in der Praxis!

Daniela Triebsch ist Pflegewissenschaftlerin und gelernte Altenpflegerin. Neben den theoretischen Grundlagen führt die Referentin Wertemessungen praxisnah durch und gibt Ihnen wichtige Hinweise: Achten Sie beispielsweise bei der Pulsmessung nicht nur auf die Frequenz, sondern auch auf den Rhythmus und die Qualität. Auch die regelmäßige Blutzuckermessung ist ganz wichtig, da der Glucoseanteil im Blut Auswirkungen auf den ganzen Körper hat. Vieles mehr zur Anwendung, Auswertung und Dokumentation erfahren Sie in der folgenden Schulung.

Lerninhalte:
  • Pulsmessung
    • Durchführung
    • Normwerte Pulsfrequenz (Tachykardie, Bradykardie, Asystolie, Arrhythmien)
    • Qualität (weicher und harter Puls)
  • Blutdruckmessung
    • Systole und Diastole (systolischer Druck, diastolischer Druck, Blutdruckamplitude)
    • Blutdruckwerte
    • Durchführung
  • Blutzuckermessung
    • Normwerte
    • Durchführung
    • Hyper- und Hypoglykämie
  • Temperaturmessung
    • Temperaturwerte
    • Messinstrumente, Messorte
    • Durchführung
  • Messung Körpergewicht und Körpergröße
    • Durchführung
    • Berechnungsformel BMI (Body-Mass-Index)
Referent
Daniela Triebsch
Altenpflegerin und Pflegewissenschaftlerin